Mit einem Baum wachsen

Erfasse einen Baum fest mit beiden Händen und stütze einen Fuß so dagegen, als ob du hochklettern würdest. In dieser Stellung schau langsam den Baum entlang nach oben bis zum Wipfel und wieder nach unten bis zu den Wurzeln. Wiederhole die Übung solange du genug Kraft hast.

Von der schwankenden Leichtigkeit des Wipfels über den kraftvollen Halt am Stamm bis zur Festigkeit der zarten Wurzeln begreifst du das Element Holz. Holz löst die Emotionen Wut und Zorn. Im Wechsel von Dehnung und Kräftigung erfährt dein Körper Gesundheit im Rhythmus der Natur.

Holz · Erde
Tasten · Sehen · Gleichgewicht · Riechen
1. Festhalten
2. Kraft
3. Ruhe in der Bewegung
4. Herausragend – Schwäche
5. Verwurzelt – Stärke
Elemente aktivierte Sinne Bewegungsablauf

 Zurück zu Zeichne deinen Horizont | Weiter zu Mit Freude die Augen öffnen