Michaela Dorfmeister

Wanderweg Schilegenden

Niederösterreich, geb. 25. März 1973

  • „Doppelolympiasiegerin, Weltmeisterin und Weltcupsiegerin“
Lebensmotto: „Gesundheit ist mein Ziel.“
Bezug zur Region “Nockberge“: „Die Innerkrems war für uns immer ein guter Boden, um uns auf die Weltcup-Saison oder auf ein Rennen vorzubereiten. Ich habe dort auch eine einer ersten Abfahrten bestritten. Innerkrems hat sich in den letzten Jahren super entwickelt.“

Bedeutendste Erfolge:

Olympische Winterspiele:

  • Silber Super-G, Nagano (JPN) 1998
  • Gold Abfahrt, Turin (ITA) 2006
  • Gold Super-G, Turin (ITA) 2006

Weltcup:

  • Weltcupsiegerin gesamt, 2001/02
  • 3. Platz Weltcup gesamt, 2005/06
  • 2 x Weltcupsiegerin Abfahrt, 2002/03 & 2005/06
  • 2 x Weltcupsiegerin Super-G, 2004/05 & 2005/06
  • Weltcupsiegerin Riesenslalom, 2000/01

Weltcuprennen:

  • 24 x Siegerin 1995–2005

Alpine Skiweltmeisterschaften:

  • Gold Super-G, St. Moritz (SUI) 2003
  • Gold Abfahrt, St. Anton (AUT) 2001
  • Silber Abfahrt, Vail (USA) 1998
  • Bronze Super-G, Vail (USA) 1998

Zurück zu Anita Wachter